Marco Reeuwijk

Kurzportrait

Marco Reeuwijk sieht die Welt mit den Augen der Schönheit: Schönheit im offensichtlich Schönen und Schönheit in der Not. Mit seiner Kamera fängt er intime Momente ein und enthüllt damit die Essenz des Seins, oder zumindest Aspekte der Realität. Er liebt es, spielerisch sowohl gewöhnliche als auch außergewöhnliche Momente einzufangen. Dabei dreht sich seine Arbeit nicht nur um Lichtvolles, sondern auch um die Schattenaspekte des Lebens. Indem er beides erfasst, durchdringt er unterschiedliche Schichten des Seins. Marco versteht sich als Forscher und taoistischer Beobachter. Als Zeuge des Lebendigen versucht er, ein Stück Wahrheit in die zeitlose Einheit der Gegenwart zu bringen.

Als Portrait-Fotograf hat sich Marco darauf spezialisiert, feierliche Anlässe, Retreats und Festivals zu dokumentieren, um die einzigartige Atmosphäre zwischen Menschen einzufangen, welche zusammenkommen, um das Leben in all seinen Tiefen und Höhen zu feiern. Dank seines feinen Gespürs für Soziales gelingt es ihm, sich in unterschiedliche Personen einzufühlen und echte Verbindungen zwischen Menschen herzustellen. Die Vergänglichkeit des Lebens fasziniert ihn dabei besonders, und er ist zu der Erkenntnis gelangt, dass negative Emotionen wie Trauer wertvoll sind und durchlebt werden müssen, um zum Guten vorzudringen. Aus philosophischer Sicht strebt Marco ein Leben im Sinne des Tao an: Sich auf das Einfache konzentrieren, den mystischen Ausdrucksformen des Lebens Raum geben, die Schätze des Menschseins in jedem Moment neu hervorbringen.

Lieblingszitat

»Look, and it can't be seen. Listen, and it can't be heard. Reach, and it can't be grasped. Above, it isn't bright. Below, it isn't dark. Seamless, unnamable, it returns to the realm of nothing. Form that includes all forms, image without an image, subtle, beyond all conception. Approach it and there is no beginning; follow it and there is no end. You can't know it, but you can be it, at ease in your own life. Just realize where you come from: this is the essence of wisdom.«

Lao Tse / Tao Te Ching

Biografisches

  • 1973: Geboren in Holland, in Utrecht lebend
  • 1993: Beginn einer Karriere als Verkäufer
  • 2008: erste autodidaktische Fotografie-Experimente
  • 2010: Selbständigkeit als internationaler Portrait-, Hochzeits- und Event-Fotograf

Ausstellungen

  • 2020: «Moments of Intimacy: Sensual Nude, Portrait & Street Photographs», Gruppen-Ausstellung, WBB GALLERY, Zürich
error:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Ihre Daten bleiben vertraulich!