Steve McCurry

Portrait

Steve McCurry, 1950 in den USA geboren, gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Fotografen der Gegenwart. Er ist seit 1986 Mitglied der Agentur Magnum Photos und hat bis 2010 ausschliesslich analog, mit Kodachrome-Dias fotografiert, bis deren Produktion eingestellt wurde.

McCurry war viele Jahre lang als Fotoreporter in Kriegs- und Krisengebieten unterwegs, u.a. im Irak, Jugoslawien, Beirut, Indien, Tibet, Jemen oder den Philippinen. Berühmtheit erlangte er in den 1980er-Jahren mit AFGHAN GIRL (Sharbat Gula), dem Portrait eines unverschleierten Flüchtlingsmädchens mit hypnotisch grünen Augen. Das Portrait kam 1985 auf das Cover von National Geographic und fand weltweit grosse Beachtung – bis heute.

Steve wurde mehrfach ausgezeichnet und mehrmals zum «Photographer of the Year» gewählt. Er ist Ehrenmitglied der Royal Photographic Society of Great Britain und hat weltweit in zahlreichen Galerien und Museen ausgestellt. 2021 fand im Museum für Gestaltung in Zürich eine vielbeachtete Retrospektive statt.

WBB GALLERY vertritt Steve McCurry seit 2022 offiziell in Zürich und ist im Besitz mehrerer Original-Prints des Künstlers.

Statement

»Most of my photos are grounded in people, I look for the unguarded moment, the essential soul peeking out, experience etched on a person’s face.«

Steve McCurry
error:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Ihre Daten bleiben vertraulich!